Nachrichten aus Baletour

Wir trauern um Dipl. Päd. Joachim Czermak

Mit großer Betroffenheit haben wir die Nachricht vom Ableben unseres geschätzten Kollegen Joachim Czermak am Dienstag, 14. Juli 2015, vernommen. Wir verlieren mit Joachim Czermak einen äußerst beliebten und engagierten Kollegen. Er wird seinen Schülerinnen und Schülern wie auch den Kolleginnen und Kollegen unvergessen bleiben. Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen. [gdl_gallery title=“czermak“ width=“255″ height=“350″]

Hofrat Dr. Adolf Steindl verstorben

In tiefer Trauer teilt die Schulgemeinschaft mit, dass unser langjähriger Direktor Hofrat Dr. Adolf Steindl am Freitag, 3. Juli 2015 nach schwerer Krankheit verstorben ist. Dr. Steindl leitete die Tourismusschulen von 1985 bis 2005 und war ganz wesentlich am Aufschwung der Schule beteiligt. Ganz besonders verdanken wir ihm den Aufbau der internationalen Kontakte. Wir werden…

Die letzte Schulwoche:

ein Bericht von Christina Weißensteiner und Niklas Sattler, 1HD Montag: Die letzte Schulwoche starteten wir im Welios Science Center in Wels,  wobei interessante Aktivitäten rund um das Thema Mathematik und erneuerbare Energien den Mittelpunkt bildeten. Dienstag: Wir verbrachten einen schönen Tag in der Schule,  unter dem Motto „Der Sommer kann kommen“. Wir entschieden uns für folgende Angebote,…

Schule bewegt

Die verschiedensten Sportarten – Wasserschi-Ausee, Golf-Sterngartl, Inlineskaten, Tischtennis, Fußball, Beachvolleyball, Kajak-Moldau, Tennis, Klettern, Bogenschießen – konnten von den Schülerinnen und Schülern am Mittwoch, 24. Juni 2015, im Rahmen der Projektwoche unter dem Motto „Schule bewegt“ probiert werden: Mit dem Colorado auf der Moldau Die Moldau ist der meistbefahrene Fluss Europs und nur einen Katzensprung von BALETOUR…

Abschlussreise unserer 3G

Zwischen den schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen machten wir eine dreitägige Abschlussreise nach Wien. Es war keine Schulveranstaltung, wir haben uns aber sehr gefreut, dass Herr Kreuzweger, unser Klassenvorstand und Frau Mossböck mitgefahren sind. Ich habe für uns ein Programm zusammengestellt. Die Programmpunkte waren nicht nur gastronomisch höchst interessant: Naschmarkt, Park Hotel Hyatt, Abendessen im Schwarzen…

Weinreise der Jungsommelieres

Am Montag, 22. Juni, machten wir uns auf in Richtung Burgenland, um dort unser Wissen über Wein zu erweitern. Nach 3-stündiger Fahrt kamen wir im wunderschönen Deutschkreuz an. Dort besuchten wir das Weingut Gager und das Weingut Heinrich. Danach fuhren wir zur Unterkunft und bezogen unsere Zimmer. Den frühen Abend verbrachten wir beim Weingut K+kKirnbauer.…

Kochkurs Lions-Club

Ein ehemaliger Schüler der Bad Leonfeldener Tourismusschulen und derzeitiger Lions-Club Präsident aus Freistadt, hatte die Idee zu einem Kochkurs. Im Rahmen dieses Kochkurses sollten die Herren die Damen mit einem selbstgekochten Menü überraschen und verwöhnen. Schnell war ein passendes, nicht allzu einfaches, Menü kreiert worden. Amuse Boche ******* Schaumsuppe vom Vogerlsalat mit Saiblingstatare und Körndlkräcker…

Südböhmen 22. bis 24. Juni 2015

Das Tschechisch-Seminar (3H) war dieses Jahr unterwegs, um die Schönheiten Südböhmens zu entdecken. Unser erster Ausflug führte uns von Budweis aus in die Stadt Třeboň, in welcher Frau Mag. Šotolová mit uns eine Stadtführung machte. Anschließend besichtigten wir die Brauerei „Regent“. Unser Mittagessen genossen wir in dem Fischrestaurant Šupinka. Nach unserem Aufenthalt in Třeboň fuhren…

Laptop vergessen, Smartphone verloren? – Kein Problem in den Hotels der Zukunft!

Am 18. Juni besuchten wir, die 3HB Klasse, mit Frau Mag. Kneidinger und unserer Klassenvorständin Frau Mag. Jachs,Wien und Bratislava. Nach einer 1 1/2-stündigen Zugfahrt wurde in der Nähe des Wiener Praters das Caritashotel magdas besichtigt, das mit seinem frechen Konzept als Social Business für Kulturhedonisten bezeichnet wird und dessen Mitarbeiter/innen 24 Sprachen beherrschen. Danach bekamen wir eine…